Neues Tor

2,00 €
inkl. MwSt. Lagernd

Button: Neues Tor Neubrandenburg

Rückseite
Menge
Lagernd

Button 56er - 'Neues Tor'

Neues Tor Neubrandenburg
Der Name Neues Tor bezieht sich auf die Tatsache, dass dieses Tor erst in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts der dreitorigen Stadtbefestigung hinzugefügt wurde. Ursprünglich bestand der Torkomplex aus Haupttor, Vortor und Zingel. Das Vortor wurde jedoch im Jahre 1852 wegen Baufälligkeit abgerissen und der Zingel fiel bereits im Jahr seiner Fertigstellung, 1631, der Belagerung Tillys zum Opfer. An der Stadtseite des Haupttores finden sich acht Adorantinnen bzw. Engel, die die Hände segnend der Stadt entgegenstrecken. Über ihre genaue Bedeutung ist nichts bekannt.
Das gemalte Original in Acryl ist ca. 20x30 cm groß und entstand 2006.

Hier als Button in verschiedenen Varianten (Anstecker, Öffner, Magnet,  Spiegel) - bitte wählen.
Weitere Bilder der Malerei von Marko Bennin  unter www.DarkPaint.de

NA02_a